Rückkehr zum Präsenzunterricht

Bitte beachten Sie den Elternbrief mit allen wichtigen Informationen vom 05.05.2021!

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten!

Ab Montag, 10.05.2021 kehren alle Jahrgänge in den Präsenzunterricht (Wechselmodell nach Szenario B) zurück.

Alle Schüler*innen legen am jeweils ersten Präsenztag zu Unterrichtsbeginn eine von den Eltern unterschriebene Bescheinigung über eine negative Selbsttestung und die Testkassette in einer Plastiktüte vor.  Wer keine Bescheinigung vorweisen kann, darf nicht am Präsenzunterricht teilnehmen!

Zukünftig erfolgt ein Szenarienwechsel durch Allgemeinverfügung des Landkreises Cloppenburg, wenn der Grenzwert

  • an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten bzw.
  • an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten wird.

Ich wünsche uns allen nach den vielen Wochen im Distanzlernen einen guten Start in den Präsenzunterricht im Wechselmodell (Szenario B). Ich hoffe sehr, dass uns dieser gelingt und wir alle wieder mehr schulische Normalität zurückgewinnen können. Die positive Entwicklung bei den Impfungen, die Teststrategie und die sinkenden Inzidenzwerte sind erste hoffnungsvolle Zeichen.

Bleiben Sie / bleibt weiterhin gesund!

Christiane Dehmel

—————————————————————————————————————-

Bitte beachten Sie die Corona-Schutzbestimmungen an unserer Schule!

Zutritt zum Schulgelände nur noch mit gültigem, negativem Covid-19-Test!

Dies gilt nicht für Schüler*innen und Schulbeschäftigte

mit negativem Selbsttest!

Der PoC-Antigen- oder PCR-Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Die Bescheinigung muss das Labor, den Namen der Person, das Datum und das Ergebnis enthalten. Tests sind in Testzentren, Arztpraxen und Apotheke möglich.

Auf dem gesamten Schulgelände besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes.

Bitte desinfizieren Sie sich nach Betreten des Schulgebäudes die Hände.

Kein Zutritt bei nachweislicher SARS-CoV-2-Infektion, SARS-CoV-2-typischen Symptomen, Kontakt zu Infizierten, Person in häuslicher Quarantäne oder Einreise aus einem Risikogebiet nach Deutschland mit häuslicher Quarantänepflicht.

—————————————————————————————————————

Weitere Informationen:

Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Schule? – Hinweise für Eltern.

Hier finden Sie den Hygieneplan.

Informationen zur Testpflicht!

Coronainformationen in 23 verschiedenen Sprachen finden sie hier!

Aktuelle Briefe und Informationen finden Sie immer unter Downloads.

Anmeldung Klasse 5

Hallo lieber 4. Klässler, liebe 4.Klässlerin,

wir freuen uns sehr, dass du Interesse an unserer Schule hast!

Leider können wir dich dieses Jahr nicht persönlich kennenlernen. Aber wir haben uns natürlich etwas Anderes einfallen lassen:

Mehr Informationen und alles zur Schulanmeldungen findest du hier!

Melde dich weiterhin bei uns an!

Glück im Beruf

Die Klasse 8b hat sich im Religionsunterricht mit dem Thema „Glück im Beruf“ befasst. Dazu wurden einige Lehrer*innen befragt.

Ihre Antworten findet ihr hier.

Frühlingsboten gesucht…

Im März rief die SV zur Fotostrecke „Frühlingsboten gesucht“ auf. Wieder erreichten uns knapp 130 Fotos zu diesem Thema. Viele Fotos zeigten typische Frühblüher, aber auch das eine oder andere Haustier mit und als Frühlingsbote war darauf zu sehen. Ihr seht hier nur eine kleine Auswahl der Einsendungen. Bitte habt Verständnis dafür und beteiligt euch auch unbedingt an der nächsten Aktion.

Schüler*innen der 10b gestalten Wandzeitungen

Die Schüler*innen der Klasse 10b haben sich mit dem Thema „Das Weltmeer und sein Nutzen“ beschäftigt und ihre Ergebnisse in Form einer Wandzeitung dargestellt. Unter anderem werden hier Bereiche wie die Erforschung der Ozeane, die Fischerei, das Weltmeer als Rohstoffquelle oder Öl in den Ozeanen behandelt. Hier sind viele tolle, kreative Wandzeitungen entstanden, die ihren Platz nun in der Aula der Realschule gefunden haben. Hoffentlich können sich bald alle anderen Schüler*innen diese „Ausstellung“ anschauen.

Ergebnisse der Challenge „Gemeinsam Kilometer reißen“

 Insgesamt wurden von der Schulgemeinschaft in 12 Tagen  6385,7 km absolviert!

Eine super Leistung, Herzlichen Glückwunsch!!!

Es haben 88 Schüler*innen und 9 Lehrer*innen teilgenommen!

Die meisten Kilometer in der Kategorie Laufen, Gehen, Walken absolvierte:

  1. Theresa Moorkamp 8b                163,05 km
  2. Petrut Alexandru Pichiu              130,25 km
  3. Delina Marie Colij                         121,6 km

Die meisten Kilometer  in der Kategorie Fahrrad fahren absolvierte:

1. Alina Lampe 7c                          226 km

2. Carlo Nordmann 9a                 217,7 km

3. Adrian Karnbrock 6c                154,66 km

Die meisten Kilometer bei den Lehrer*innen in der Kategorie Laufen, gehen absolvierte:

  1. Jens Lüken                           133,2 km
  2. Nina Wichmann                 116,52 km
  3. Sebastian Willen                60, 9 km

Die meisten Kilometer bei den Lehrer*innen in der Kategorie Fahrrad fahren absolvierte:

  1. Julia Mio                              272,5 km
  2. Lena Peter                           135,9 km
  3. Jens Lüken                           103, 5 km

Müllsammelaktion der 10er-Abschlussklassen

Der 10er-Abschlussjahrgang der St.-Ludgeri-Schule, Realschule Löningen engagiert sich derzeit jeden Mittwoch im Rahmen der Wanderstunde, die derzeit für die Sportstunde angeboten wird, für eine saubere Umwelt im Umkreis der Realschule.

Mehr dazu findet ihr hier!

Freizeit zur sportlichen und kreativen Förderung

Liebe Schülere*innen der Jahrgänge 5 und 6, die SportRegion Oldenburg bietet in den Sommerferien (Ende August) ein Freizeit zur sportlichen und kreativen Förderung an.

Dieses Angebot ist in der Teilnehmerzahl begrenzt. Infos zur Freizeit gibt es auf folgender Internetseite. https://www.sportregion-om.de/sportjugend/ferienfreizeit/

Also schaut euch den Flyer bzw. die Seite an und entscheidet euch. Vielleicht gibt es ja interessierte Schüler*innen, die ans Bad Zwischenahner Meer möchten.

Seid schnell, denn der Anmeldeschluss ist bereits am 20.04.2021.

Alles wird sich natürlich im Rahmen der dann geltenden Coronaverordnung und der aktuellen Bedingungen abspielen.

Projekt „Mein Glücksglas“ im Religionsunterricht

Die Schüler und Schülerinnen der 8b beschäftigen sich im Rahmen des Religionsunterrichtes aktuell mit dem Thema „Glück“. Vor einigen Tagen haben die Jungs und Mädels in diesem Zusammenhang jeweils ihr ganz persönliches Glücksglas erstellt.

Mehr dazu gibt es hier!

Unterstützung in der Corona-Pandemie

Die Corona-Krise stellt sowohl Familien als auch Schulen vor erhebliche Herausforderungen. Damit hat diese Krise auch auf die Entwicklung unserer Kinder soziale, emotionale und kognitive Auswirkungen, die heute noch nicht absehbar sind.

Wir sind auch in Zeiten der Corona-Pandemie für Sie und euch da!

Alles zum Beratungsangebot finden Sie hier.

Ferienlager Kath. Kirchengemeinde St. Vitus

Habt ihr Lust mit Freunden eine Woche auf Ameland zu verbringen?


Die St. Vitus Gemeinde Löningen bietet auch in diesem Jahr wieder
eine Freizeit für Kinder zwischen 10 und 13 Jahren an.


Garantiert sind Spiel, Spaß und Spannung vom 11. – 19. August 2021!